Hessische Umweltministerin zu Besuch in Bensheim

Infostand mit Priska Hinz und Moritz Müller

Anlässlich der Bundestagswahl veranstaltete die Grüne Liste Bensheim (GLB) am Samstag, 9. September, einen Infostand in der Bensheimer Innenstadt. Von 10 bis 13 Uhr widmeten sich die Grünen an ihrem Stand vor dem Nibelungenbrunnen den Themen Umwelt-, Klima- und Naturschutz

„Umwelt im Kopf – das ist der Titel des zentralen Kapitels des grünen Wahlprogramms“, führt GLB-Sprecherin Vanessa Vogel aus. „Die Umwelt wurde von der Großen Koalition vernachlässigt, sei es in Bezug auf eine zukunftsfähige Energiepolitik, sei es in puncto ökologische Landwirtschaft.“

Um 12 Uhr kam Priska Hinz, die Hessische Umweltministerin (Bündnis 90/DIE GRÜNEN), nach Bensheim, um die Grünen vor Ort zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Bergsträßer Direktkandidaten Moritz Müller hat Hinz ein Dosenwurfspiel veranstaltet („Klima-Hindernisse aus dem Weg räumen“) und Interessierten Rede und Antwort gestanden.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld