Rentenpolitik mit MdB Wolfgang Strengmann-Kuhn

Der sozialpolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, Wolfgang Strengmann-Kuhn, MdB, war am 12. September zu Gast in Heppenheim.

In kleiner Runde wurde, gemeinsam mit dem DBG Bergstraße, über die Rentenpolitik der Zukunft gestritten. Einig waren sich die Anwesenden in vielen Punkten: Erhöhung des Niveaus, Ausbau und Stärkung der gesetzlichen Rente zu einer Garantierente.

Für uns GRÜNE steht fest, dass alle in diese Versicherung einzahlen sollen, in einem ersten Schritt wollen wir Selbstständige, Abgeordnete und später auch Beamte integrieren. Mit 30 Erwerbspunkten, die 30 Beitragsjahren entsprechen, soll der Anspruch der Garantierente über der Grundsicherung liegen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld